Aue-Bad Schlema

Aue-Bad Schlema

Actinon wieder eröffnet

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Es ist ein sehr emotionales Thema: Endlich ist die Zwangspause beendet, das Gesundheitsbad Actinon ist seit heute wieder geöffnet. Damit kann der Kurbetrieb wieder anlaufen. Ein ebenso emotionales Thema ist die Absage des europäischen Blasmusikfestivals. Der Schritt schmerzt, ist aber vernünftig.

70 Tage später

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Oberbürgermeister Heinrich Kohl grüßt die Einwohner von Aue-Bad Schlema zu Christi Himmelfahrt und wünscht den Männern alles Gute zu ihrem Ehrentag. Es ist ein besonderer Tag in einer besonderen Zeit. Kohl freut sich, wie die meisten auch, dass die Lockerungen neue Freiheiten bringen. Er ermuntert die Erzgebirger, ihre Grundrechte zu nutzen. Für die Gewerbetreibenden der Stadt sei es wichtig, dass sich die Menschen aufs Konsumieren vor Ort besinnen.

Mit großen Schritten zur neuen Normalität

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Sachsen nimmt eine Vorreiterrolle ein und lockert ab Freitag massiv die einst verhängten Maßnahmen, die Corona-Pandemie einzudämmen. Was das für Kindertagesstätten und Schulen bedeutet, erklärt Oberbürgermeister Heinrich Kohl in diesem Podcast. Zudem macht er sich für die Wiedereröffnung des Gesundheitsbades Actinon stark .

Lockerungen als positives Zeichen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Es scheint, als atmen die meisten auf. Denn in Sachsen wird mächtig gelockert. Die Spielplätze sind wieder offen, der Zoo der Minis darf besucht werden und selbst für´s Freibad gibt es Hoffnung. Oberbürgermeister Heinrich Kohl freut sich über diese Schritte, mahnt aber auch zur Besonnenheit. Wie es mit Schulen und Kindertagesstätten weitergeht, verrät er in diesem Podcast.

Weitere Lockerungen ab 4. Mai

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Oberbürgermeister Heinrich Kohl informiert über die neuen Lockerungen. Ab morgen dürfen Friseure öffnen und auch das rot-weiße Flatterband verschwindet von den Spielplätzen. Zudem unterstützt auch Heinrich Kohl eine Petition, die die Wiedereröffnung von Bädern, Thermen und Schwimmhallen fordert.

Aue-Bad Schlema verschenkt Masken

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Maskenpflicht in Sachsen: In diesem Podcast erfahren Sie, wann und wo sie in der Stadt Aue-Bad Schlema kostenlos Mund-Nasen-Masken erhalten. Außerdem erläutert Oberbürgermeister Heinrich Kohl, warum in diesem Jahr keine Traditionsfeuer erlaubt sind. Der Stadtchef hofft zudem, dass recht bald bei gastronomische Einrichtungen Lockerungen einsetzen.

Hygieneregeln im Einzelhandel

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ines Schieck, die bei der großen Kreisstadt Aue-Bad Schlema für die Wirtschaftsförderung zuständig ist, klärt über die neuen Regeln im Einzelhandel auf. Muss Security sein? Wie schützen sich die Kunden? Wie viele Personen dürfen sich parallel in einem Geschäft aufhalten? Muss der Verkäufer Mundschutz tragen? Diese und weitere Fragen beantwortet Ines Schieck in diesem Podcast.

Oberbürgermeister blickt auf Lockerungen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Sachsen lockert die Regeln. Das steht seit Mittwoch fest. Doch wie wird gelockert? Was ist ab Montag erlaubt und was nicht? Der Oberbürgermeister von Aue-Bad Schlema, Heinrich Kohl, ist Jurist und er hat einen sehr kritischen Blick auf diese Entscheidungen geworfen. Haben die Bundesregierung und die Landesregierung einen guten Job gemacht? Was der Oberbürgermeister positiv bewertet, worüber er sich richtig freut und mit welchen Entscheidungen er nicht zufrieden ist, verrät er in diesem Podcast.

Innenstadt wird wiederbelebt

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Bundesregierung und die Regierungschefs der Bundesländer haben sich gestern zum weiteren Vorgehen in Sachen Corona-Pandemie verständigt. Was heute schon klar ist, fasst Oberbürgermeister Heinrich Kohl zusammen. Zudem spricht er noch einmal über die Verschiebung des Tags der Sachsens und bedauert diese Entscheidung sehr.

Näht Mund-Nasen-Masken

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Vieles deutet daraufhin, dass in den kommenden Tagen die Corona-Regeln gelockert werden. Allerdings deutet vieles auch daraufhin, dass eine Mund-Nasen-Maske in vielen Bereichen Vorschrift wird. Um für den Fall der Fälle gerüstet zu sein, empfiehlt die Stadtverwaltung Aue-Bad Schlema selbst aktiv zu werden und Masken selbst zu nähen. Material kann auf Wunsch zur Verfügung gestellt werden. Ein Video mit Nähanleitung kann kostenfrei aufgerufen werden.

Über diesen Podcast

Die Covid19-Epidemie – besser bekannt als Corona-Epidemie – sorgt in weiten Teilen Europas für Verunsicherung. Deutschland und auch der Freistaat Sachsen reagieren mit drastischen Maßnahmen. In den nächsten Wochen wird es weitreichende Einschränkungen im gesellschaftlichen Leben geben. Um die Einwohner von Aue-Bad Schlema möglichst unkompliziert und umfassend zu informieren, hat die Stadtverwaltung diesen Podcast geschaltet. Er ist als sinnvolle Ergänzung der bereits bekannten Informationsportale gedacht.

von und mit Große Kreisstadt Aue-Bad Schlema

Abonnieren

Follow us